DNF-Junioren Trophy
    
 
     
 
 
 
   
 
     
 
 

 

Die DNF-Junioren-Trophy ist eine überregionale Tour für Reiterinnen und Reiter bis 18 Jahre (Jahrgang 2000 und jünger) der PSKs Alb-Donau, Stuttgart-Esslingen und Staufen/Fils.

 

Neben der Möglichkeit auf 3 sehr guten Turnierplätzen und damit unter sehr guten Bedingungen reiten
zu können warten an den Stationen und insbesondere am Finale tolle Preise für die Sieger und die
Platzierten.

 

Alle ReiterInnen der 3 PSKs sind an allen Stationen startberechtigt und können sich unter
gleichaltrigen im Wettkampf messen.

 

 1. Station                   – Ehingen:  17./18.03.2018
 2. Station                   – Weilheim: 28./29.04.2018
 3. Station und Finale   – Birkhof:    05./06.05.2018

 

Es werden sowohl die Trophy-Einzelsieger als auch die PSK-Mannschaftssieger ermittelt.
Über die 3 geplanten Stationen kann jeder Reiter in den DNF-Wertungsprüfungen Punkte sammeln.

 

1. Platz = 50 Punkte. 2. Platz = 49 Punkte, 3. Platz =48 Punkte; usw.

 

Es gibt kein Streichergebnis.

 

Gewertet wird immer das erfolgreichste Pferd eines Reiters pro Wertungsprüfung. Relevant ist die
gesamte Durchplatzierung ggf. über alle Abteilungen.

 

Gewertet wird jeder Reiter immer mit der besten Platzierung über alle Klassen, an der er
teilgenommen hat. In allen anderen Klassen wird der Reiter aus der jeweiligen Wertung genommen.

 

Sollte eine Prüfung an einer Station einer Klasse aus irgendeinem möglichen Grund nicht durchgeführt
werden, wird/werden die jeweils andere/en der Klasse gewertet.

 

Sollten die Richter in Ausnahmefällen einer Wertungsprüfung, mit mehr als einer Abteilung nicht
dieselben sein, erfolgt eine separate Wertung pro Abteilung.

 

Der Trophy-Einzelsieger ist der Teilnehmer, der die meisten Punkte in einer Klasse erritten hat.

 

Der Trophy-Mannschaftsieger ist die Mannschaft, die über alle Stationen die meisten Punkte erritten
hat. Es werden immer die besten 2 Reiter eines jeden PSKs in einer Wertungsprüfung gewertet

 

Die Wertungsprüfungen sind im Einzelnen grundsätzlich folgende:

 

1) Reiter-WB Schritt-Trab-Galopp (WB 234)
2) Springreiter-WB (WB 261)
3) Dressur-WB E (WB 246)
4) Dressur Kl. A oder Dressurreiter Kl. A
5) Spring WB Kl. E Stil mit Stechen (WB 265)
6) Springen Kl. A Stil mit Stechen (LPO)

 

Noch nicht im ersten Jahr 2018

 

7) Dressur Kl. L-Trense oder Dressurreiter Kl. L
8) Springen Kl. L Stil mit Stechen (LPO)

 

Die gem. WBO bzw. LPO zulässigen Modi je Wertungsprüfung können an den jeweiligen Stationen
variieren - z. B. Punktespringen statt Stilwertung. Weiter können Sonderwertungen, wie z. B.
kombinierte Prüfungen, Kostümwertungen, etc. ausgeschrieben werden.
Weitere, jedoch „Nicht-Wertungs-Prüfungen“ sind jederzeit möglich, z. B:

 

9) Führzügel-WB (WB 221)
10) Springen mit Geländehindernissen (LPO 536)
11) VS-Wertung aus Dressur und Springen mit Geländehindernissen (LPO 802)
12) Vierkampf-Prüfung in Kooperation mit ortsansässigen Schulen (WB 607)
13) Caprilli-Test-WB (WB 238)
14) Mannschaftsspringen (WB 268)
15) …

 

Besondere Bestimmungen für die Teilnehmer der DNF-Junioren-Trophy:

 

1) Teilnahmeberechtigung: Junioren Jahrgang 2000 und jünger, LK 0-2; nur Reiter-/innen der PSKs Alb-Donau, Staufen Fils, Stuttgart-Esslingen
2) Wertung pro Reiter ist nur in einer Klasse möglich
3) Bei Punktegleichheit entscheidet: das bessere Durchschnittsergebnis und bei weiterer Gleichheit das bessere Ergebnis im Finale
4) Wertnoten unter 5,0 sind in der Trophy nicht platzierungsfähig und werden mit 0 Punkten bewertet
5) Bei der Ehrung am Finale gilt Anwesenheitspflicht mit korrekter Reitkleidung
6) Weitere Bestimmungen entnehmen Sie bitte dem Aushang an der Meldestelle

Nächste Termine


Termin

Samstag, 24.02.2018


Dressur Holger Eckle




Termin

Sonntag, 25.02.2018


Dressur Holger Eckle




Termin

Samstag, 03.03.2018


Dressur Holger Eckle






 
 
 
 
     
 
   

Termin

Samstag, 24.02.2018


Dressur Holger Eckle




Termin

Sonntag, 25.02.2018


Dressur Holger Eckle




Termin

Samstag, 03.03.2018


Dressur Holger Eckle